Über mich

Birame Diouf

 

Ich, Birame Diouf, wurde in Popenguine im Senegal geboren und seit frühester Kindheit mit den senegalesischen Trommelrhythmen vertraut.
 
Bereits in sehr frühen Jahren war ich Mitglied einer Musikgruppe des GRIOT, der Geschichtenerzähler, meines Dorfes. Ich arbeitete viele Jahre in in den verschiedenen Musikgruppen der Geschichtenerzähler meines Dorfes und der Umgebung.
 
1984 gründete ich eine eigene Ballett-, Trommel- und Gesangsgruppe für SERER, der traditionellen Sprache meiner Wurzeln. Es entstanden viele Trommelgruppen in meiner Heimat, die bis heute die traditionellen Rhythmen pflegen. Seit 1999 lebe ich in Deutschland und trommle mit meinen deutschen Freunden in verschiedenen Bands.
 
Im Jahr 2010 gründete ich die Gruppe Ningki-Nangka, die mittlerweile auf einige erfolgreiche öffentliche Auftritte zurückblicken kann.
 
Der Gesang ist die in höchster Leidenschaft erregte Rede.
Das Trommeln ist die Sprache der Leidenschaft.

Weiterlesen: Über mich

Ningki-Nangka

Ningki-Nangka ist eine Gruppe begeisterter Menschen, die sich in ihrer Freizeit dem Afrikanischen Trommeln verschrieben und mit viel Begeisterung einige öffentliche Auftritte absolviert haben.

Übrigens: Ningki-Nangka ist auch auf Facebook zu finden.

Der Name Ningki-Nangka ist abgeleitet von Ninki Nanka und bezeichnet ursprünglich ein Fabelwesen aus dem westafrikanischen Staat Gambia, ähnlich dem Ungeheuer von Loch Ness.

Weiterlesen: Ningki-Nangka

Marktplatzfest

Unser Auftritt auf dem Marktplatzfest in Baienfurt (16. und 17.7.2016) hatte wieder richtig Spass gemacht. Das Publikum dankte uns mit viel Applaus.

Ningki-Nangka wurde diesmal spontan von den Afrikanischen Trommlern Pierrick Nzoungani und Patrick Pinda unterstützt. An dieser Stelle daher ein großes Dankeschön an die Beiden.

Jungs, es hatte viel Freude mit Euch gemacht.

Videos vom Auftritt finden Sie hier im Bereich "Videos"

In Aktion

Für Video auf das Bild klicken.